7. Altherrenskiweekend: Arosa

Posted On: Mai 30, 2012
Posted In: , ,
Comments: No Responses

Wie schon im letzten Jahr starteten wir unser Skiweekend schon am Donnerstag Abend. Nach einem kurzen Stopp fürs Nachtessen im Cindys ging es die 365 Kurven hoch nach Arosa. Leider setzte immer stärkerer Schneefall ein, so dass wir schon etwas Bedenken hatten, ob wir noch in der Nacht Schneeketten aufziehen müssen. Es ging jedoch auch ohne.
Das Hostel liegt etwas überhalb von Arosa, jedoch ist alles sehr gut zu Fuss erreichbar. Arosa hat trotz seiner Übersichtlichkeit einige gute Essensmöglichkeiten zu bieten, vom Fondue bis zum Mexikaner, also brauchten wir nicht im Hostel zu essen und konnten danach gleich weiter.
Das Wetter war gut, am letzten Tag kam etwas Nebel auf, die Pisten waren abwechslungsreich und wir konnten auch noch einige Spuren in den Neuschnee zeichnen :-)
Noch ein Dank an Töbe und Bernd, die mir ihre Gürtel geliehen haben, als mir am Samstag die Bindung zu Bruche ging. Durch dies konnte ich wenigstens noch ein paar abfahrten bewältigen und kam ohne stundenlangen Fussweg locker zum Hostel, wo ich dann die Bindung für den Sonntag reparieren konnte.

  • Galerie mit Fotokarte sind hier zu finden:

Altherrenskiweekend